Wir machen Sommerferien vom 27.8- 11.9.2017
Während den Sommerferien können sie uns online erreichen
Unser Silvesterprogramm 2017/18 ist ab Ende September online

Theater und Schauspiel

Die Kreuzgangspiele sind großes Theater für Schauspieler und ihr Publikum

Nur ein paar Meter über die Straße gegenüber vom Romantik-Hotel Greifen-Post finden die jährlichen Kreuzgangspiele statt. Seit 1949 wird hier in den Sommermonaten von Mitte Mai bis Mitte August großes Theater geboten. Stets wird das Spannungsfeld zwischen Tragödie und Komödie ausgeleuchtet. Ergänzt wird der Spielplan um Aufführungen für Kinder und junge Leute. Dabei steht in jeder Spielzeit ein Stück von Shakespeare auf dem Spielplan.
Die Kreuzgangspiele bieten vor allem Theater, bei dem ganz die Schauspieler im Mittelpunkt stehen. Der Reigen der Kreuzgang-Schauspieler trägt so prominente Namen wie Hans Clarin, Gudrun Landgrebe, Bruni Löbel, Inge Meysel, Hans Korte, Ellen Schwiers, Thekla Carola Wied, Rosel Zech, und Rainer Basedow. Sie verleihen den Aufführungen Leben und Glanz.
Bis zu 50.000 Zuschauer erleben jedes Jahr die einmalige Theateratmosphäre im Geviert des romanischen Kreuzgangs. Das Bauwerk ist mit seiner eindrucksvollen Atmosphäre der heimliche Star der Spiele. Schon vor jeder Aufführung zieht er die Zuschauer in seinen Bann und stimmt sie auf das Theater ein.

Fragen Sie nach unserer Festspielpauschale

Der Kreuzgang ist der Überrest eines alten Benediktinerklosters. Seine heute noch sichtbare Teile wurden von den Mönchen vermutlich in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts erbaut. Das Kloster selbst war wesentlich älter und wurde erstmals in den Jahren 818 und 824 urkundlich erwähnt. Über viele Jahrhunderte erlebte der Kreuzgang Restaurierungen und Umbauten. Zuletzt wurde er in den Jahren 1933 und 1934 umfassend saniert. Sein Fortbestand wird bis in die heutige Zeit durch die Kreuzgangspiele gesichert, die nicht zuletzt auch eine intelligente Nutzung des wertvollen Baudenkmals darstellt. Selbstverständlich ist der Kreuzgang das ganze Jahr über zu besichtigen. Vom Marktplatz führt eine Treppe hinauf. Während der Theaterspielzeit – die bereits mit den Proben ab Mitte April beginnt – kann der Kreuzgang allerdings nur durch das Café am Kreuzgang (montags geschlossen) betreten werden. Das Romantik-Hotel Greifen-Post bietet Gästen eine Festspielpauschale an, die inklusive Eintrittskarten für die Kreuzgangspiele über die Touristinformation (http://www.feuchtwangen.de/de/kultur-tourismus/informationen-kontakt/touristinformation/) gebucht werden kann. Weitere Informationen dazu finden Sie auch direkt auf den Seiten der Festspielstadt Feuchtwangen (http://www.kreuzgangspiele.de/Pauschalangebote.17.0.html). Den aktuellen Spielplan der neuen Saison können Sie unter http://www.kreuzgangspiele.de/Spieltermine.7.0.html einsehen. Wir freuen uns, Sie als Gäste unseres Hauses zu den Kreuzgangspielen begrüßen zu dürfen und sind davon überzeugt, dass auch Sie einen einzigartigen Theaterabend in der besonderen Atmosphäre der mittelalterlichen Kulisse erleben werden.