Wir machen Sommerferien vom 27.8- 11.9.2017
Während den Sommerferien können sie uns online erreichen
Unser Silvesterprogramm 2017/18 ist ab Ende September online

Unsere Wellness-Anwendungen

Massagen

Folgende Ayurveda-Massagen bieten wir an:

Hot Stone Massage
Eine wiederentdeckte, alte asiatische Massagemethode

Lomi-Lomi Massage
eine Mischung aus Ritual, Massage, Tanz und Körperarbeit

Headache-Massage
Energieausgleich über die Meridiane im Kopf-, Nacken- und Brustbereich

Seitenlage-Massage
Die „Magie der Berührung“, nach der Sie sich wie auf Wolken fühlen

Manuelle Lymphdrainage
zur ganzheitlichen Entschlackung

Energetische Fußmassage
sanfte Fußreflexzonenmassage

Ayurveda-Massagen

Im Mittelpunkt des Ayurveda stehen immer Massagen mit hochwertigen, indischen Kräuterölen. Sie sind hoch konzentriert und deren Herstellung ist sehr aufwendig. Die Massagen entspannen, stimulieren das Hormonsystem und den Stoffwechsel. Sie regenerieren
und entgiften, da das Öl durch die Massage alle Gewebeschichten durchdringt und selbst die Knochen und Zellen erreichen kann.wellnessklein5
In Indien ist es in den Familien eine Selbstverständlichkeit, bereits Babys einzuölen und durch sanfte Massagen beruhigen oder durch kräftige Streichungen Blockaden zu lösen. Später verwöhnt man sich selbst mit einer Abhyanga, und gerade die indischen Frauen sind berühmt ob ihrer wunderschönen Haare, die ihre Fülle der Pflege mit ayurvedischen Öl verdanken. Im Alter, wenn die Haut trockener wird und genährt werden muss, ist das Einölen besonders wichtig, häufig ist es dann die Aufgabe der jüngeren Familienmitglieder,
die Eltern und Großeltern mit einer Abhyanga zu pflegen und zu verwöhnen. Auch gerade in unserer rastlosen Zeit, in der menschliche Nähe fast schon ein Tabu geworden ist, werden die ayurvedischen Massagen als besonders angenehm empfunden.